d“mundl

Wer bin I
d`Mundl !?
( ohne Kappa und ohne Sterndle)

An Gsiberger der 1983 Kocha glernt hot, und durch de Beruf fast überall gsi ist.
Tag hüt 2017 , sit 34 Johr in der Kuche , 75 kg schwer, sportlich und guat bianand.

Zerscht Lehr gmachati drLinda z’Dorabira
Den über d`Schwiz ( St Gallen, Appenzell) a Johr nach Australien (Sydney) und Neuseeland.
Wiedr hum, wieder i d`Schwiz und dena füf Johr uf Kreuzfahrtschiffle,
alle Wässerle mehmol dure gschwumma.
Agfanga als Köchle, ufghört als Chefle.
z’Norwegen (Oslo) bin i den hänga bliba.
1996 bis 1998 zum ersta mol selbstständig gsi, Sägerhof Dorabira.

1998 mine Daniela kenna glernt und als Kuchechef im EL Paradiso St. Moritz gschaffat bis üsra Bub 2001 uf Welt ko isch.
Zerst selbstständig Cafe Elastisana, und druf der Spielboda Dorabira.
Zum Glück hat mi mine von 2009 bis 2012 no amol öfters abhaua lo. (i hobs brucht)

Den han I Catera dürfa!
Überall händs mi gern gno.
China, Japan, Südafrika, Spanien, Belgien, Ungarn, Italien, Frankreich und sogär im Dütscha!

2013 war des oh wieda vorbi.
Den han i mit minara des Ambächle z’Götzis gmachat.
Ab Jetzt homma aba gnug vomm risa Stress und welland einfach no a kläle mitanand catere.
a kle ruhiga und dafür super guat.